Saloppe - Du willst es doch auch

BIERGARTEN
mit Speisen und Getränken

Brockhausstrasse 1
01099 Dresden

Tel.: 0172 - 353 25 86
Mail: info@saloppe.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Wer, wie, was, wann, wie viel und überhaupt? - Fragen über Fragen... Hier gibt es alle Antworten zur SommerSaison!

Veranstaltungen 2020

Sa 01.05.

Saloppe KULTKONZERT: "Die Rockys"

Saloppe KULTKONZERT: "Die Rockys"

Die Rockys beenden nach 25 Jahren ihre 40jährige Musikgruppenlaufbahn. Bert Rock hat keine Lust mehr, Fred Rock muss zurück nach Dänemark, Tom Rock hat nun geheiratet und Harald Rock ist schwanger.

Deshalb hören die Rockys auf! Heraus zum 1. Mai in die Saloppe zum großen Abschiedskonzert!

Die Rockys covern die größten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre. Dabei kann man tanzend in Erinnerungen versinken oder einfach nur zuhören.

Musikalisch sind Die Rockys kaum von den Originalen zu unterscheiden. Allerdings haben die Rockys die Texte der Hits von damals mehr oder weniger frei ins Deutsche übersetzt. 

Die Rockys - Große Unterhaltung! 

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: 15,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren
 


DetailsVorverkaufTickets by eTixIn den Kalender

Do 13.05.

Saloppe HIMMELFAHRT: mit "Max & The Bash" (live)

Saloppe HIMMELFAHRT: mit "Max & The Bash" (live)

Wir streichen "Konzert" und fügen noch mehr Sehnsucht nach Wildromantik und Glückseligkeit hinzu. Auch ohne dem wilden Getapse unserer müden Tanzfüße zu Beginn einer jeden SaloppeSaison bis in den frühen Morgen, lassen wir es dieses Jahr etwas ruhiger angehen - wohlgemerkt nicht ganz freiwillig.

Geblieben ist unser Traditioneller Biergartenbetrieb, in diesem Jahr mit musikalischer Untermalung von Max & The Bash:

Max & the BASH ist eine junge, aufstrebende Rock-Soul Band, die sich zusammengefunden hat um mit handverlesener, selbstgeschriebener Musik Menschenmassen in Aufruhr zu versetzten und eines Tages die Weltherrschaft zu erlangen. Dabei werden sämtliche Musikeinflüsse der Neuzeit in einem bunten Strauß schöner Melodien mit ambitionierten Texten in englischer Sprache in das Publikum gestreut. Wenn das Publikum sich zu benehmen weiß, darf sogar getanzt werden - Rock’n’Roll!

Beginn: 13.00 Uhr | Einlass: 11.00 Uhr
Eintritt: FREI !!!

Mit Abstand & Anstand!


DetailsIn den Kalender

Mo 24.05.

Saloppe Konzert OpenAir: Cuba Percussion & Friends - Habana Tradicional

Saloppe Konzert OpenAir: Cuba Percussion & Friends - Habana Tradicional

Cuba Percussion & Friends feat. Yaremi de las Mercedes Kordos
Die Musik des Buena Vista Social Club
Zum Zuhören, Genießen, Tanzen und Feiern.

Traditionelle kubanische Musik, Buena Vista-Feeling, den Geschmack von Sonne und Salz der karibischen See auf der Zunge und das Pulsen der Musik aus den patinaüberzogenen Gebäuden Havannas im Ohr: Das ist Habana Tradicional.

Einlass: 17.00 Uhr | Beginn: 19.00 Uhr
Vorverkauf:

Frühbucher (bis 26.12.): 19,- Euro | 14,- Euro (ermäßigt)
Normalpreis: 24,- Euro | 19,- Euro (ermäßigt)
Abendkasse: 29,- Euro | 24,- Euro (ermäßigt)

Preise inkl. VVK-Gebühr

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, freiwillig Wehrdienstleistende, Personen, die im Bundesfreiwilligendienst stehen und Schwerbeschädigte (ab 70% GdB) mit Vorlage eines entsprechenden Ausweises beim Einlass vor Ort.


DetailsVorverkaufTickets by eTixIn den Kalender

So 18.07.

Saloppe Open Air: Große Hörspielpräsentationsgala mit Olaf Schubert

Saloppe Open Air: Große Hörspielpräsentationsgala mit Olaf Schubert

Die Hörspielpräsentationsgala.

Zum 22. Jahr in Folge kommt Olaf Schubert in die Dresdner Saloppe, um dort seine Hörspiele zu präsentieren. Schubert überlässt an so einem Abend nichts dem Zufall. Er stiehlt heimlich im Vorfeld die benötigten Requisiten – bei seiner Verwandschaft, er schießt störende zwitschernde Vögel ab – eigenhändig mit dem Luftgewehr und die, für die Pyroshow benötigten Knallerbsen kauft Schubert persönlich – in der Drogerie. Von eigenem Geld! So kennt man ihn. Damit sein Hörwerk nicht nur dröge aus den Lautsprechern plärrt, hält Schubert währenddessen Puppen in die Luft. Das ist ganz schön anstrengend! Aber Schubert macht es – für sein Publikum. Dass bei diesem immensem logistischen Aufwand irgendwo gespart werden muss, ist selbstverständlich. Olaf spart dort, wo es am wenigsten auffällt – am Programm. Das ist halt immer das Gleiche – ganz einfach – denn es hat sich bewährt.

Erwarten Sie also nichts, sondern kommen, falls Sie nichts anderes vorhaben, doch einfach zwanglos anbei.
Es wird wie immer…berauschend grandios.

Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr
Eintritt: 17,- Euro zzgl. VVK-Gebühren

KEIN Sitzplatzanspruch! Teilbestuhlt.


DetailsVorverkaufTickets by eTixIn den Kalender

Sa 24.07.

Saloppe Open Air: SARAH LESCH - "Der Einsamkeit zum Trotze"

Saloppe Open Air: SARAH LESCH - "Der Einsamkeit zum Trotze"

"Ich bin einsam. Und ich wusste es nicht, bis ich all diese Lieder vor mir hatte, die ich für das Album und die EP
geschrieben und ausgewählt habe. Plötzlich lag es da vor mir – wie ein Puzzle, bei dem kein Teil mehr fehlt.
Jedes dieser Lieder hat mich in irgendeiner Form an meine Einsamkeit erinnert, sie berührt, getröstet,
verstanden und erzählt. Ich weiß ja schon lange, dass ich nicht deshalb schreibe, weil ich alles so gut
verstanden habe. Schon gar nicht an oder in mir. Ich schreibe, weil ich NICHTS verstanden habe. Ich lasse
etwas, das ohnehin fühlbar ist, einfach durch mich hindurchfließen und dann erzählt es mir, wie es mir geht.
Das Lied. Das Album. Das Buch, die Gedichte. Das ist alles.

Ich bin einsam, so wie Millionen andere um mich. Viele von uns sind einsam in einer Zeit, in der ständig alles
mitgeteilt und doch nichts wirklich geteilt wird. In der wir Gefühle zur Schau tragen wie Schauspieler. Alles
muss immer toll sein in diesen Zeiten.

Aber “zeigen” ist etwas anderes als “zusehen lassen”. Und das macht kaum einer mehr, schon gar nicht
öffentlich. Ich habe dafür die Musik. Ich lasse euch zusehen, wie ich bin. Ängstlich und einsam und
zurückgezogen. Schrullig, nervös, eitel, selbstgerecht, faul. Manchmal klug, witzig, oder hübsch
zurechtgemacht. Aber einsam innen. Und darum singend: hier, ein Stück Seelenleben. Ich hoffe ihr mögt es. Das
hilft mir gegen das Alleinsein.

Ich möchte einfach nur dazugehören. Ich denke, so geht es vielen von uns, aus den unterschiedlichsten
Gründen. Und doch wollen wir uns nicht dauernd verbiegen und anpassen, wollen nicht verkannt und idealisiert werden.
Nein, unsere Schatten geben wir nicht her. Und all die Monster im Schrank. Und die schlechten Tage. Wo wären
wir ohne sie? Und gäbe es all diese Lieder dann? Ich denke nicht.
Armut, Trauer, Krankheit, Alter, Flucht, Heimweh, Trennung, Ausgrenzung, Tabus, Diskriminierung, Soziale
Medien, Macht, Angst und Perfektionismus. All das macht uns einsam.

Ich bin einsam, darum gibt es diese Lieder.
Ich bin einsam, wie so viele.
Der Einsamkeit zum Trotze, singe und schreibe ich weiter.
Den Einsamen zum Troste, singe und schreibe ich weiter."


Sarah Lesch, Juli 2019

Beginn: 20.00 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr
Eintritt: 24,- Euro zzgl. VVK-Gebühren

TICKETS: hier klicken !


HÖRPROBE gefällig? - KLICK HIER!!In den Kalender

Sa 07.08.

Saloppe Konzert OpenAir: WIRTZ "Unplugged Open Air 2020"

Saloppe Konzert OpenAir: WIRTZ "Unplugged Open Air 2020"

Es ist wieder an der Zeit für WIRTZ große Momente im intimen Rahmen zu schaffen. Im Frühjahr 2020 geht der Rocker aus Frankfurt auf „Unplugged“-Reise durchs Land. Unplugged ist kein unbekanntes Terrain für WIRTZ: 2014 kam das erste „Unplugged“-Album raus, das er live auf Tour mit Streicherquartett und Pianobegleitung spielte. „Wir erinnern uns noch viel zu gut an die einzigartige Atmosphäre, die bei unserer ersten „Unplugged“-Tour herrschte. Man hat in der Stille dieser Shows das Gefühl, noch näher bei einander zu sein, es geht alles noch tiefer rein. Wir hatten alle das Gefühl, dass wir unbedingt noch ein Unplugged machen müssen“, heißt es aus dem WIRTZ-Lager.

Der Frühling hält viel bereit für alle, die sich von WIRTZ ganz tief und in aller Ruhe in der Seele berühren lassen wollen. Die „Unplugged“-Reise wird mit einem zweiten Album und einer Tour fortgesetzt. Fans können sich auf Songs von den letzten beiden Vollstrom-Alben „Auf die Plätze, fertig, los“ und „Die fünfte Dimension“ und auf ältere Nummer im neuen Gewand freuen.


Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

TICKETS: KLICK HIER!!!


HÖRPROBEIn den Kalender

Fr 03.09.

Open-Air-Clubkonzert: MANINA & Friends

Open-Air-Clubkonzert: MANINA & Friends

Die Dresdner Band um Sängerin Manina Heim tritt mit Songs zum Verlieben, Abtanzen und Mitwippen an. Im Gepäck: poppige Coversongs mit Soul. Prägnant, wohlklingend und cool! Sie schüren ein akustisches Powerpaket, welches Genießer guter Musik und Tanzhungrige gleichermaßen begeistert. Wieder mit dabei: Ihre Freunde als Gastsänger und Gastmusiker.

Sowohl auf die Band, als auch auf das Publikum, wartet ein melodisch-dynamischer Abend im botanischen Flair mit Clubcharakter. Mal laut und leise, mal zart und heiß, mal getrieben und entspannt. Hereinspaziert, hingehört und Glücksgefühl zulassen!

MUSIC MAKES US HAPPY! WHAT ABOUT YOU?

Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

TICKETS: 10,- Euro zzgl. VVK-Gebühren

www.manina-music.com


DetailsVorverkaufTickets by eTixIn den Kalender

Sa 11.09.

20. Saloppe Seifenkistenrennen

20. Saloppe Seifenkistenrennen

Zum bereits 20. Mal wird das SaloppeSeifenkistenRennen in der Sommerwirtschaft Saloppe ausgetragen. Über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus ist der anspruchsvolle "Prix de Saloppe" inzwischen bekannt. Durch die Beschaffenheit der Strecke können die Besucher fast schon gefährlich hautnah am Geschehen teilnehmen. Die knapp 1KM lange Rennstrecke verläuft von der Sommerwirtschaft Saloppe über das Wasserwerk Saloppe bis hin zum Elbufer. Und am 11. September 2021 haben wagemutige Rennhelden wieder die Chance, sich auf Dresdens Höllenhang zu beweisen und den heiß begehrten "Prix de Saloppe" mit nach Hause zu nehmen!

Wer zuerst bremst, den verspotten die Boxenluder!


Weitere InfosIn den Kalender

So 19.09.

Saloppe Open Air: Dresdner Stadtrundshow mit Olaf Schubert

Saloppe Open Air: Dresdner Stadtrundshow mit Olaf Schubert

ENDLICH!
Dresden hat das erhalten, was es verdient. Eine internationale Show von regionaler Bedeutung und provinziellem Format. Diese, sich im post neobarocken Ambiente präsentierende Unterhaltungsveranstaltung braucht den Vergleich mit anderen Events dieses Kalibers nicht zu scheuen.

WICHTIG!!!
Olaf Schubert, Herr Stephan, Klaus Weichelt, Jochen M. Barkas und Jens Bügge Bürger - jene fünf Akteure haben sich aus einem Pulk von fünf Dresdner Bewerbern selbst ausgewählt, um sich der Herausforderung - der ersten Dresdner Prime-Time-Late-Show zu stellen. Dass dabei niemand auf der Strecke blieb, spricht für die soziale Kompetenz der Showausübenden!

TOLL!!!
Das dramaturgische Konzept des Abends verspricht Abwechslung, denn es wurde schon vorher extra ausgedacht: Nicht nur schnöder Talk und Unterhaltung, sondern auch Gespräche, zwischen denen geredet wird, stehen auf dem Programm. Dennoch gibt es Musik, Gäste (aus Funk oder Fernsehen) und einen ausführlichen Stadtteilwetterbericht.

Schlusspräambel!!!!
Die Dresdner Stadtrundshow unterliegt in ihrer Einzigartigkeit nur sich selbst.

Einlass 18.00 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: 22,- Euro zzgl. VVK-Gebühren
KEIN Sitzplatzanspruch. Teilbestuhlt.


DetailsVorverkaufTickets by eTixIn den Kalender